Unser Apfeltag 2009

01.10.2009

An einem schönen Herbsttag machten sich alle Kinder der ersten Klassen auf den Weg ins Buga-Gelände.

 

Dort angekommen, gab es viele Apfelbäume zu entdecken. Zudem durften sie auch Äpfel ernten und in ihre Klassen  mitnehmen.

Am folgenden Tag konnte das Projekt "Unser Apfeltag 2009" stattfinden.

Zu Beginn begrüßte die Schulleiterin die Kinder in der Aula. Zur Einstimmung wurden dann gemeinsam Apfellieder gesungen. Danach verteilten sich die SchülerInnen in klassengemischten Gruppen auf die Stationen.

Es gab acht verschiedene Stationen rund um den Apfel:

Die Kinder stellten "Apfelsaft" her, indem sie ihn aus Äpfeln pressten.

Auch die Station "Apfelpfannkuchen" backen, machte den Kindern riesigen Spaß.

An der Station "Buch und Film" erfuhren die Kinder viel über den Reifeprozess eines Apfels und anhand des Buches "Der alte Apfelbaum" lernten sie, wie ein Apfelbaum entsteht.

Die künstlerischen Stationen "Apfeldrucken" und "Apfelbilder" basteln, animierten die Kinder zu kreativen Produkten, welche sie stolz ihren MitschülerInnen präsentierten. Dabei entstanden auch Buchstaben und Zahlen, welche den Namen des Projekts nun ganz groß im Schulgang wiedergeben.

Bei der Station "vom Kern zum Apfelbaum" lernten die Kinder durch Bewegung und Tanz wie der Apfelbaum wächst. Auch dies wurde in den nächsten Tagen in den Klassen präsentiert bzw. getanzt.

Zudem erforschten sie an der "Sinnes-Station" Apfelsorten mit Geruchs-, Tast- und Geschmackssinn und lernten sie die Unterschiede der Apfelsorten kennen.

Am Ende des Apfeltags trafen sich alle Kinder auf dem Schulhof, wo sie dann einen Apfel (Kreis) bildeten und mit einem Abschiedslied den Tag beendeten.

Wir danken den Müttern für die tatkräftige Unterstützung, ohne die unser gemeinsamer Apfeltag nicht möglich gewesen wäre.

 

Anbei Zitate der beteiligten Kinder über den Apfeltag 2009:

Adnan, 7 Jahre:  "Das war der schönste Tag, den ich bisher in der Schule erlebt habe. Ein Königstag."

 

Samiulla, 6 Jahre: "Heute habe ich ganz viel über Äpfel gelernt!"

 

Samreen, 6 Jahre: "Jetzt weiß ich wie meine Lieblingssorte heißt, nämlich der Granny Smith."

 

Eyob, 6 Jahre: "Das war der schönste Tag in meinem Leben."

 

Lukas, 7 Jahre: "Alles war super. Aber das Beste war für mich der Apfelsaft. Der hat so lecker geschmeckt."

Impressum | © Diesterwegschule Frankfurt