Sanitätsdienst in der Pause

Auf Anregung des Schülerrats und durch die Unterstützung des Fördervereins der Diesterwegschule haben wir seit Januar in jeder Pause zwei "Sanitäter" auf dem Pausenhof.

18 Kinder des vierten Schuljahres wurden im Dezember 2011 zu Ersthelfern ausgebildet. Sie versehen nun in den Pausen ihren Dienst auf dem Pausenhof. Sie tragen Warnwesten, so dass sie im "Notfall" schnell zu sehen sind. Ausgestattet sind sie mit einer Tasche mit Verbandsmaterial und Kühlpacks. In fast jeder Pause wird ihre Hilfe gebraucht. Unsere "Ersthelfer" nehmen ihren Dienst sehr ernst und helfen zuverlässig und kompetent. Die Kinder nehmen die Hilfe gerne an.

Hoffen wir dennoch, dass die "Ersthelfer" nur selten zum Einsatz kommen. Für das kommende Schuljahr wird im Sommer eine Gruppe von Drittklässlern ausgebildet, die dann ab den Sommerferien ihren Dienst aufnehmen werden

Impressum | © Diesterwegschule Frankfurt