2. Platz beim Vielseitigkeitswettbewerb

der Frankfurter Grundschulen

Am Tag des Wettbewerbs haben wir uns um 08.10 Uhr vor der Schule getroffen. Dann sind wir mit Frau Sturm-Hübner mit dem Bus und der U-Bahn nach Kalbach gefahren. Als wir an der Turnhalle ankamen, wurden uns die 6 Disziplinen genannt. Diese lauteten:

 

Pendelstaffel, Ball über die Schnur, Geräteturnen, Basketball, Weitsprung und Springseil springen.


Wir haben dann der Reihe nach begonnen und uns sehr angestrengt. Als wir alle Disziplinen erledigt hatten, durften wir verschiedene Geräte ausprobieren. Dann wurden die Ergebnisse verkündet. Wir waren sehr aufgeregt! Als wir erfuhren, dass wir den 2. Platz belegt hatten, waren wir sehr glücklich. Jeder von uns hat eine Medaille bekommen. Das schöne dabei war auch, dass unsere Klasse den Schulrekord gebrochen hat. Zur Belohnung haben wir am nächsten Tag alle ein Eis von Frau Sturm-Hübner bekommen. Frau Richter hat auch eine Medaille bekommen. Alle waren glücklich und stolz!

 

Megi, Klasse 4d

Impressum | © Diesterwegschule Frankfurt