Der Mathewettbewerb an der Ziehenschule

Am Dienstag den 20.01.2015 sind wir mit Frau Baisch und vier anderen Kindern zu einem Mathewettbewerb an der Ziehenschule gelaufen.


Als wir ankamen mussten wir erst einmal sehr lange warten, bis uns Frau Höhler abholte und zur Aula führte, weil Direktor Eichenauer leider krank war. Dort stellte Frau Höhler alle Schulen vor, erklärte uns den Ablauf und teilte uns in Gruppen ein.


In den Klassenräumen angekommen, wurden die Aufgaben ausgeteilt und Trennwände zwischen den Sitznachbarn aufgestellt. Dann durften wir endlich losrechnen. Für schwierige Aufgaben und vier Aufgabenblätter hatten wir 45 Minuten Zeit. Nachdem wir fertig waren, haben wir gefrühstückt und hatten Pause.


Während wir auf unsere Ergebnisse warteten, haben wir mit Herr Krautwig, einem Lehrer der Ziehenschule, Chemie gemacht. Dort haben wir mit Orangen eine Lampe zum leuchten gebracht, ein Cent-Stücke gefärbt und Blitze geschleudert.


Ioan aus der 4a hat mit 44 von 44 Punkten gewonnen. Wir gratulieren ihm sehr herzlich!! Im Großen und Ganzen hat es uns sehr viel Spaß gemacht und auch wir haben viele Aufgaben lösen können.

 

Von Lisanne und Jakob Klasse 4d

Impressum | © Diesterwegschule Frankfurt