Kinderführung im Historischen Museum

Seit Beginn des Schuljahres beschäftigten sich die 4. Klassen mit dem Thema Frankfurt und seiner Geschichte. Das Historische Museum bietet hierzu Führungen an:

 

Wie man einen Kaiser macht (15. -17. Jh.)

 

Hier werden Geschichte und Bedeutung Frankfurts als Wahl- und Krönungsstadt thematisiert. Mit Dom, Römerberg und Kaisersaal werden authentische Orte des Geschehens besichtigt und in einem interaktiven Rollenspiel die Krönung, der Auszug aus dem Dom und der Gang über den Krönungsweg zum Römer nachgespielt.

 

Wir haben bei dieser sehr gut vorbereiteten und gespielten Führung viel gelernt und es hat auch großen Spaß gemacht, sagten die Schülerinnen und Schüler der 4a die gemeinsam mit der 4d auch noch einen Erkundungsgang durch die Altstadt mit ihren historischen Gebäuden machten. Zum Abschluss gingen wir und auch noch auf den Spielplatz am Anlagenring. Hier endete früher die Stadt mit einer dicken Stadtmauer, die von einem Wassergraben umgeben war.

Impressum | © Diesterwegschule Frankfurt