Sternpiloten ist der Name von einem kostenfreien Angebot für Kinder an Grundschulen. In einer Sternpiloten-Gruppe sind jahrgangsübergreifend 5 bis 7 Kinder aus verschiedenen Klassen. Die Sternpiloten treffen sich dienstags und donnerstags in einem Klassenraum der Schule, immer für 2 Stunden.

Die Sternpilotenzeit beginnt stets mit einer halben Stunde Hausaufgabenbetreuung, welche von Seiten der Schule mit begleitet wird.

Bei den Sternpiloten bekommen die Kinder Unterstützung, um den Schulalltag besser bewältigen zu können.

Die Wünsche der Kinder sind wichtig und werden, wenn möglich, berücksichtigt! Sie können bei der Gestaltung der Freizeit mitbestimmen. In der Freizeit werden verschiedene Aktivitäten wie z.B. Kino-, Theater- oder Spielplatzbesuche unternommen.


Die Kinder lernen durch die Kleingruppe viel voneinander und miteinander! Sie haben die Möglichkeit zum intensiven Austausch und sich einzubringen. Die Kinder diskutieren, streiten und finden gemeinsam Lösungen.

 

Bei Fragen kontaktieren Sie gerne jederzeit Frau Tönges über das Schulsekretariat, Tel: 069/212-42881.
Bei Interesse für einen Platz bei den Sternpiloten wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die Klassenleitung Ihres Kindes.